| 20:18 Uhr

Große Pläne für 2018
Auf dem Weg zum schnellen Internet

Quierschied. Im Regionalverband werden zahlreiche Ortschaften neu an das schnelle Internet angeschlossen. Möglich wird dies durch das landesweite Projekt „NGA-Netzausbau Saar“. Das Vorhaben wurde Ende 2015 auf Initiative der Staatskanzlei und des Zweckverbands eGo-Saar, dem die Gemeinde Quierschied angehört, in die Wege geleitet, um eine flächendeckende Versorgung des Saarlandes mit Bandbreiten von mindestens 50 Mbit/s bis Ende 2018 zu erreichen. Bisher wurden bereits vorbereitende Maßnahmen ausgeführt – beispielsweise in einem Teilstück der Josefstraße, wo schon Glasfaserkabel verlegt wurde. Richtig los geht es in der Gemeinde Anfang 2018, so die Pressestelle.