| 20:30 Uhr

Den Fernblick haben
Am Sonntag geht es wieder auf den „weißen Riesen“

Göttelborn. Interesse an einem Rendezvous mit dem „weißen Riesen“? Dazu lädt die Gemeinde Quierschied ab sofort wieder ein. Die nächste Auffahrt auf Schacht IV in Göttelborn, das weltweit größte Kohlefördergerüst, findet am Sonntag, 8. April, um 10 Uhr statt.

Danach stehen Auffahrten an jedem ersten Sonntag bis einschließlich Oktober auf dem Programm, so die Gemeinde. Treffpunkt ist der Parkplatz unterhalb der „Cafécantine Flöz“. Nach kurzer Führung über die Tagesanlage des ehemaligen Bergwerks geht es mit dem Fahrstuhl auf die Plattform des Förderturms in 74 Metern Höhe. Die Kosten betragen zwei Euro pro Person, Kinder bis 12 Jahre zahlen nichts. Sowohl Turm als auch Plattform sind barrierefrei erreichbar. Nach Rücksprache sind Führungen für Gruppen möglich. Nach der Auffahrt können Wanderlustige den Haldenrundweg per Fuß oder Fahrrad erkunden.