| 19:53 Uhr

20-Jährige stürzt mit Motorrad und verletzt sich schwer

Fischbach. Ein Fahrfehler wurde am Freitagabend, 5. August, einer 20-jährigen Motorradfahrerin zum Verhängnis. Das meldete die Polizei . Nach ihren Angaben kam die junge Frau auf der Landstraße (L) 247 aus Richtung Holz und fuhr in Richtung Fischbach . In einer Linkskurve etwa 200 Meter vor dem Ortseingang von Fischbach geriet die 20-Jährige mit ihrem Motorrad - laut Polizei - "infolge eines Fahrfehlers" ins Schlingern und kam nach rechts von der Straße ab. Sie überfuhr einen Leitpfosten und schleuderte in die dahinter liegende Böschung. Dort kam sie mit dem Motorrad zum Liegen. red

Ein Fahrfehler wurde am Freitagabend, 5. August, einer 20-jährigen Motorradfahrerin zum Verhängnis. Das meldete die Polizei . Nach ihren Angaben kam die junge Frau auf der Landstraße (L) 247 aus Richtung Holz und fuhr in Richtung Fischbach . In einer Linkskurve etwa 200 Meter vor dem Ortseingang von Fischbach geriet die 20-Jährige mit ihrem Motorrad - laut Polizei - "infolge eines Fahrfehlers" ins Schlingern und kam nach rechts von der Straße ab. Sie überfuhr einen Leitpfosten und schleuderte in die dahinter liegende Böschung. Dort kam sie mit dem Motorrad zum Liegen.


Wie die Polizei weiter mitteilte, war es glücklichen Umständen zu verdanken, dass die 20-Jährige nicht gegen einen Baum prallte. Beim Sturz verletzte sich die junge Frau am Rücken. Sie wurde an der Unfallstelle von einem Notarzt versorgt und anschließend nach Saarbrücken ins Klinikum gebracht, wo sie stationär aufgenommen wurde.