1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Musik Open Air : „Zirbelknechte“ machen Musik im Stadtpark

Musik Open Air : „Zirbelknechte“ machen Musik im Stadtpark

Nicht nur für den Nachwuchs, auch für die Erwachsenen gibt es in diesem Jahr in Püttlingen ein ganz besonderes Ferienprogramm. Während die Kinder und Jugendlichen auf Abenteuertouren gehen oder sich beim Basteln und Malen die Zeit vertreiben, sind Musikfreunde mittwochs ab 19.30 Uhr eingeladen, im Park zwischen Rathaus und Schlösschen ein paar unterhaltsame und fröhliche Stunden zu verleben.

Bereits im vergangenen Jahr lockte der Open Air Sommer, gemeinsam von Püttlingens Bürgermeister Martin Speicher und dem künstlerischen Leiter Uwe Himbert aus der Taufe gehoben, viele Menschen an den idyllischen Ort. Zahlreiche Sitzgelegenheiten, dazu eine ausgesuchte Gastronomie, sorgen für den Rundumgenuss. Auftakt des Open Air Sommers 2017 ist am heutigen Mittwoch mit der Gruppe „Zirbelknechte“ aus Illingen. Sie werden mit Songs von Bands wie Still, Nash & Young oder den Beatles, aber auch mit Stücken der Liedermacher wie Reinhard Mey oder Hannes Wader für einen abwechslungsreichen Abend sorgen. „Zirbeln“ ist übrigens echt saarländisch, wie der Veranstalter betont: „Es beschreibt ein Handeln, das mit Bier trinken beginnt. Dann folgt ein leichtes Picken auf Saiteninstrumenten, schließlich setzt der mehrstimmige Gesang ein“. Die Zirbelknechte, das sind der Andlersbursch Rainer an der Gitarre, Gläsers Axel am Gesang, Rossfelds Werner an der Percussion sowie Rüdiger Ulrich und Stephan Biehl. Die saarländische Band garantiert bei freiem Eintritt echte handgemachte Musik.