Wieder eine Brücke am Köllerbacher Kirchenpfad

Ersatz geschaffen : Wieder eine Brücke am Köllerbacher Kirchenpfad

Die kleine Fußgängerbrücke in der Straße Am Kirchenpfad über den Köllerbach musste Ende Dezember gesperrt werden, da wegen Korrosionsschäden ihre Standsicherheit beeinträchtigt war. „Mit Hochdruck wurde dann an einer Ersatzlösung gearbeitet, die letzte Woche in Betrieb genommen werden konnte“, heißt es in einer Mitteilung der Püttlinger Stadtverwaltung.

Die provisorische Brücke befindet sich etwa zehn Meter oberhalb der alten Brücke. Auch Schulkinder der Grundschule Köllerbach können dadurch wieder ihren gewohnten Schulweg über die Brücke nehmen. Der Abriss und der Neuaufbau der alten Brücke sind in der Planung.

Mehr von Saarbrücker Zeitung