1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Werke von Werner Blank in Püttlingen zu sehen

Werke von Werner Blank in Püttlingen zu sehen

Der Püttlinger Künstler Werner Blank zeigt seine Bilder bis 30. Juni im Caritas Senioren-Haus St. Augustin. Dort gibt's auch originelle Geschenkideen zu sehen.

Das Caritas Senioren-Haus St. Augustin freut sich, mit dem Püttlinger Werner Blank einen weiteren Künstler für eine Bilder-Ausstellung gewonnen zu haben. "Das Talent war immer schon da, aber das Interesse kam erst nach dem Berufsleben", sagt Werner Blank über sich. So begann er vor zehn Jahren mit der Malerei und erweiterte sein Spektrum. Dabei erlernte er das Malen mit Acrylfarben in VHS-Kursen bei Diplom-Designerin Brigitte Weiand und in Workshops. Den Umgang mit Naturfarben eignete er sich im Köllerbacher Atelier "Pigmente" an. Aber auch das Zeichnen und Portraitmalen interessierte Blank, wie er betont. Bei der Porträtmalerin Gudula Theobald aus Wadgassen sammelte er auch auf diesem Gebiet Erfahrung. Der Künstler malt abstrakt und gegenständlich in Natur- und Acrylfarben, wobei er bei seinen Porträtbildern zarte Pastellfarben bevorzugt. "Ich lasse in meine Bilder meine Emotionen einfließen", sagt Blank. So spiegeln sich in vielen seiner Bilder kräftige Rot- und Orangetöne wieder. Eine weitere Technik, die Blank anwendet, ist die Encaustic Malerei. Diese hat er sich autodidaktisch beigebracht. Bei der Technik, die aus dem alten Ägypten stammt, wird heißes Wachs auf den Maluntergrund aufgetragen. Viele seiner Kunstwerke zeigte Blank bereits auf Ausstellungen und Kunst- und Handwerkermärkten im Saarland und in Rheinland-Pfalz. Im Senioren-Haus St. Augustin in Püttlingen sind seine Bilder bis 30. Juni im Erdgeschoss zu sehen. Ebenso zeigt die Püttlinger Firma Gauer Glas im Eingangsbereich eine Auswahl seiner vielfältigen Glasbläserkunst: Kerzenständer, originelle Schnapsflaschen und weitere Geschenkartikel. In den Geschäftsräumen Zum Engelfangerschacht 3 bietet Gauer Glas diese Werke zum Verkauf an.