1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Von ukrainischem Volkstanz bis Flamenco aus Spanien

Von ukrainischem Volkstanz bis Flamenco aus Spanien

Herry Weiland lädt ein zum "Tanz- und Musikfestival" am Sonntag, 8. Mai (Muttertag), um 19 Uhr in der Stadthalle Püttlingen . "Fünf internationale Tanz- und Musikgruppen werden Sie mit Musik und vor allem Tänzen verzaubern", heißt es in der Ankündigung. Mit Unterstützung der Stadt Püttlingen sei es gelungen, das Festival noch sehr kurzfristig zu organisieren. Im Zentrum steht das ukrainische Tanz- und Musikensemble Brutsch, das auf seiner Tournee nun auch in Püttlingen Station macht und auch Geld für ein ukrainisches Waisenheim sammele. Durch die Unterstützung weiterer Tanzgruppen, so Weiland, sei es schließlich möglich gewesen, das Festival in kurzer Zeit auf die Beine zu stellen.

Mit dabei sind auch die "Arabien Moon Dance Companie" mit indischen Tänzen, Herry Weilands Djapairu mit Musik und Tanz aus Afrika, die Gruppe Jasmin mit Russischen Tänzen und Daniela Lodani mit ihrem Flamenco-Ensemble.

Karten gibt es im Vorverkauf (10 Euro) in Püttlingen im Karlsbergfass (Am Wimbach 1) Püttlingen und in der Buchhandlung Balzert (Pickardstraße 31).