Vietnam-Vortrag im Kulturbahnhof in Püttlingen

Volkshochschule : Vietnam-Vortrag im Kulturbahnhof in Püttlingen

(red) Die Faszination Vietnams beschreibt Steffen Hällmayr am Freitag, 13. September, um 19.30 Uhr, in den Räumen der Volkshochschule im Kulturbahnhof Püttlingen, während eines Lichtbildervortrags.

Der Dozent arbeitet seit 2012 auch in Vietnam, spricht selber die Sprache und hat engen Kontakt zur Bevölkerung. Er zeigt die Schönheit der Natur ebenso wie die interessanten Städte, die Religionen und die aktuelle politische und wirtschaftliche Situation des Landes. Er geht auch auf die Spätfolgen des im Vietnamkrieg flächendeckend versprühten Nervengifts Agent Orange ein. Der kostenlose Vortrag bereitet auch auf die Studienreise vor, die die Volkshochschule 2020 in Zusammenarbeit mit Hällmayrs Benefizorganisation „Hearts for poor children in Vietnam“ organisiert.