1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Vereine und Institutionen bieten 87 Termine für den Nachwuchs

Vereine und Institutionen bieten 87 Termine für den Nachwuchs

Nur keine Langeweile in den Sommerferien: Zum 29. Mal bietet die Stadt Püttlingen in Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen ein breit gefächertes Ferienprogramm an, und zwar vom 16. Juni bis zum 28. August.

"Das umfangreiche Programm ist nur durch die besondere Mitwirkung des Püttlinger Bündnisses für Familie, der Köllerbacher und Püttlinger Vereine , der Kreativwerkstatt der VHS und der Musikschule Püttlingen realisierbar", heißt es in der Ankündigung der Stadtverwaltung. Im neuen Programm-Magazin würden Kinder und Eltern nicht nur die Ferien-Angebote selbst finden, sondern auch Tipps und Informationen über die Natur, Kultur und Sport, sowie über die Schulen und Kindertageseinrichtungen in Püttlingen .

Insgesamt bieten die Püttlinger und Köllerbacher Vereine , Institutionen und Firmen 87 Veranstaltungen an. Die weitaus meisten Termine werden in Püttlingen und Köllerbach ausgerichtet, nur die Veranstaltungen der Märchenstube Rosenrot, der Hundeschule Tierlieb und des Eselzentrums Neumühle finden in Heusweiler statt.

Die Veranstaltungen werden im Sommerferienmagazin der Stadt Püttlingen veröffentlicht. In den Schulen und Kindergärten wurde es bereits verteilt, zudem liegt es in Banken, Sparkassen, mehreren Arztpraxen und in der Musikschule aus. Zudem kann man es auf der Internetseite der Stadt Püttlingen und in verschiedenen Arztpraxen einsehen.

Das Magazin finanziere sich überwiegend durch Sponsoren, wie dem Püttlinger Bündnis für Familie und der Musikschule Püttlingen , sowie durch Werbeanzeigen heimischer Firmen.

Anmelden kann man sich ab sofort ab 8.30 Uhr im Kulturbüro im Püttlinger Rathaus (Zimmer 35). Anmeldungen sind nur persönlich oder per Fax möglich, Anmeldungen per Mail oder Telefon werden nicht berücksichtigt.