| 00:00 Uhr

Verein Jahrbuch Walpershofen bereitet neuen Band vor

Walpershofen. In seiner ersten Sitzung hat der neugewählte Vorstand des Vereins Jahrbuch Walpershofen erste Beschlüsse für den 2015 erscheinenden elften Band gefasst: Das Buch wird sich mit der Gebiets- und Verwaltungsreform 1974 beschäftigen und einen Überblick zu 40 Jahre Eingemeindung Walpershofens bieten. Weitere Themen sind: 50 Jahre Rock in Riegelsberg und Walpershofen sowie 80 Jahre Sparkasse Walpershofen. Dieter Gräbner

Neu ist, dass der Verein ab Band 11 aktuelle Fotos Walpershofer Mannschaften in einer Fotoschau veröffentlichen will. Personenportraits, Erlebnis- und Ereignisberichte aus den Vereinen runden den Inhalt ab. Der Umfang des Buches soll wie bei den Vorgängern bei 100 bis 110 Seiten liegen. Außerdem soll das Buch erstmals komplett in Farbe erscheinen. Jeden ersten Dienstag im Monat ab 19 Uhr ist offenes Vorstandstreffen im Diehle Haus (Archivraum, zweiter Stock). Schriftliche Beiträge zum Jahrbuch können unter p.altmayer@ff-riegelsberg eingereicht werden.