| 13:53 Uhr

Blinde Zerstörungswut
Vandalismus in Tiefgarage

FOTO: dpa / Patrick Seeger
Püttllingen. Blinde Zerstörungswut in der Tiefgarage am Püttlinger Schlösschen: Zwischen vergangenem Montag, 17 Uhr, und Dienstag, 7.30 Uhr, haben dort Täter eine frisch errichtete Mauer beschädigt, indem sie Steine herunterschlugen oder -traten. Zudem wurden freiliegende Kanalrohre herausgerissen und Zement ausgekippt, meldet die Polizei und beziffert den Schaden auf rund 500 Euro.

Blinde Zerstörungswut in der Tiefgarage am Püttlinger Schlösschen: Zwischen vergangenem Montag, 17 Uhr, und Dienstag, 7.30 Uhr, haben dort Täter eine frisch errichtete Mauer beschädigt, indem sie Steine herunterschlugen oder -traten. Zudem wurden freiliegende Kanalrohre herausgerissen und Zement ausgekippt, meldet die Polizei und beziffert den Schaden auf rund 500 Euro.


Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei-Inspektion Köllertal, Telefon (0 68 06) 91 00, in Verbindung zu setzen.

>>> Weitere Polizeimeldungen finden Sie auf der Homepage der Saarbrücker Zeitung unter: Blaulicht