1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Vandalen wüten am Stangenwaldweiher

Vandalen wüten am Stangenwaldweiher

Kutzhof. Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro, so die Schätzungen der Heusweiler Polizei, richteten unbekannte Täter an der Anlage des Angelsportvereins Kutzhof am Stangenwaldweiher an

Kutzhof. Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro, so die Schätzungen der Heusweiler Polizei, richteten unbekannte Täter an der Anlage des Angelsportvereins Kutzhof am Stangenwaldweiher an. Hierbei rissen sie ein hölzernes Geländer aus seiner Verankerung, warfen Mülltonnen samt Inhalt sowie auch einen Teil des Geländers ins Wasser, rissen Stromkabel ab und ebenso erst kürzlich aufgestellte Informationstafeln des Vereins. Jonny Meiser, zweiter Vorsitzender des ASV Kutzhof, schilderte, dass erst am vorangegangenen Wochenende die ASV-Anlage von der Zerstörungswut noch unbekannter Täter heimgesucht wurde. Immer wieder komme es beim ASV zu Zerstörungen, die die Vereinsmitglieder aus eigener Tasche in Ordnung bringen müssen.Der Tatzeitraum der jüngsten Vandalismus-Attacke, so die Polizei, liegt zwischen Samstag, 16.30 Uhr, und Sonntag, 9 Uhr. eng

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Köllertal, Telefon (0 68 06) 91 00.