Tribute-Konzert für Santana am Püttlinger Bahnhof von De Corazón

Open Air-Konzert von „De Corazón“ : Tribute-Konzert für Santana am Püttlinger Bahnhof

Das Projekt „De Corazón“ des saarländischen Musikers Eddie Gimler ist der Musik der Gitarrenlegende Carlos Santana gewidmet. Damit tritt die siebenköpfige Formation am Freitag, 2. August, um 19.30 Uhr, erstmals am Püttlinger Bahnhof auf.

Die Latino-Rhythmen werden von einem Tanzpaar in Szene gesetzt.

Carlos Santana, der aus Mexiko stammt, kreierte den Latinrock, indem er amerikanische Einflüsse aus Rock, Blues und Jazz eindrucksvoll mit lateinamerikanischen Rhythmen verband. Gitarrist und Sänger Eddie Gimler rief „De Corazón“ 2016 ins Leben. Die Formation sorgte mit ihrem Santana-Projekt mehrfach für ausverkaufte Hallen. Der Eintritt ist frei.

Mehr Infos unter www.de-corazon.de.