The Alligators geben Open Air-Konzert am Püttlinger Bahnhof

Klassisches Rock-Open Air : The Alligators am Püttlinger Bahnhof

Das Kulturforum Köllertal präsentiert an der vorletzten Station seines Sommerfahrplans dynamischen Rock’n’Roll der 50er Jahre. The Alligators um den Sänger Christophe Guldner treten am Freitag, 9. August, um 19.30 Uhr am historischen Püttlinger Bahnhof auf.

Zum Repertoire der saarländischen Band gehören Rockabilly, Boogie-Woogie und romantische Schmuse-Songs. Interpretiert werden Klassiker der Ära von Elvis Presley, Bill Haley oder Little Richard nach dem Motto „Rock’n’ Roll is here to stay“. Dazu zählen Klassiker wie Great balls of fire, Rock around the clock oder Stand by me.

Frontmann und Sänger Christophe Guldner wird dabei versiert begleitet von Jürgen Kiefer (Gitarre), Carlo Friedrich (Kontrabass) und Christian Meißner am Schlagzeug.

Weitere Infos unter www.the-alligators.de. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung