| 20:28 Uhr

Wahlen beim Tennisclub
Tennisclub zählt mehr Mitglieder

Püttlingen. TC Püttlingen bestätigt bei Versammlung Karlheinz Balzert als Vorsitzenden.

Karlheinz Balzert steht weiter an der Spitze des TC Püttlingen. Bei der Mitgliederversammlung wurde der 1. Vorsitzende im Amt bestätigt. Beisitzer für Technik ist weiterhin Harald Lellinger. Ebenso wiedergewählt wurden Anja Engelmann als Kassenwartin und Franz Becker als Jugendwart, meldet der Verein. Nachdem Rolf Löbenbrück sich nach mehrjähriger Tätigkeit als Schriftwart nicht mehr zur Verfügung gestellt hatte, wählte die Versammlung das Neumitglied Angelina Jochheim als Nachfolgerin. Neben Christa Baltes konnte als 2. Kassenprüferin Christiane Schick gewonnen werden.


Balzert sprach in seinem Bericht von einer entgegen dem allgemeinen Trend äußerst positiven Entwicklung der Mitgliederzahlen. Im Abgleich zum Mitgliederstand 2016 verzeichnet der Tennisclub zum Stichtag 1. Januar 2018 einen effektiven Anstieg um mehr als 30 Prozent. Besonders erfreulich sei, dass sich der Anteil der Kinder und Jugendlichen nahezu verdoppelt habe.

Dies sei in erster Linie das Ergebnis persönlichen Engagements. Der 1. Vorsitzende bedankte sich namentlich bei den Mitgliedern Bernhard Raubuch und Maximilian Stolz und bei Jugendwart Franz Becker. Nicht zuletzt galt der Dank der Familie Baierschmitt, die „mit unermüdlichen Einsatz und Gastfreundschaft“ den für das Vereinsleben wichtigen Betrieb des Clubheims sicherstelle.

Ein wichtiger Tagesordnungspunkt war die im Hinblick auf Gemeinnützigkeit erforderliche Neufassung der Vereinssatzung. Diese Satzungsänderungen wurden einstimmig verabschiedet, teilt der Verein mit. Daneben ermächtigte die Versammlung den Vorstand des TC Püttlingen zur weiteren Prüfung und Abschluss eines Dachpachtvertrages mit einer Investorengesellschaft für eine Photovoltaiknutzung.