Tanzpartys unter freiem Himmel

Püttlingen. Im Püttlinger Kulturbahnhof hat sich ein Tanzkreis gebildet (wir berichteten). Mittlerweile schwofen rund 25 Paare in drei Gruppen durch die Stückguthalle. Neu ist, dass Tanzlehrerin Ursula Meyer in Zusammenarbeit mit dem Kulturforum Köllertal auch Tanzpartys unter freiem Himmel, also auf dem Bahnhofsgelände, organisiert. Sie finden jeweils freitags ab 20 Uhr statt

Püttlingen. Im Püttlinger Kulturbahnhof hat sich ein Tanzkreis gebildet (wir berichteten). Mittlerweile schwofen rund 25 Paare in drei Gruppen durch die Stückguthalle. Neu ist, dass Tanzlehrerin Ursula Meyer in Zusammenarbeit mit dem Kulturforum Köllertal auch Tanzpartys unter freiem Himmel, also auf dem Bahnhofsgelände, organisiert. Sie finden jeweils freitags ab 20 Uhr statt. Der nächste Termin ist morgen, 22. August. Die Tanzpartys sind offen für Jedermann, teilt die Tanzlehrerin Meyer mit. Der Eintritt zu diesen Veranstaltungen ist frei. Getanzt werde jeder nur denkbare Standardtanz zwischen Walzer und Tango über Cha Cha und Rock 'n' Roll bis hin zum Jive und Disco-Fox. Bei schlechtem Wetter finden die Tanzpartys in der Stückguthalle statt. Hier beginnt auch am Montag, 1. September, 19 Uhr, der nächste Anfänger-Kursus. Ursula Meyer (Foto: SZ) hat nach der Schule eine dreijährige Ausbildung zur Tanzlehrerin absolviert. Während dieser Ausbildung erlernen die Teilnehmer alle Standard- und historischen Tänze, aber auch Animation, Umgangsformen, Musiktheorie, Bewegungslehre oder Betriebswirtschaft, um nur einige Lehrinhalte der Ausbildung zu nennen. Ursula Meyer hat jahrelang in einer Saarbrücker Tanzschule sowie im Tanzsport als Trainerin gearbeitet, bevor sie sich selbstständig gemacht hat. Sie ist Mitglied im Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband ADTV. etWeitere Informationen unter Telefon (06898) 8500550.