Stadt Püttlingen erweitert die Kindertagesstätte auf der Ritterstraße

Kinderbetreuung : Neue Kitaplätze in Püttlingen

Die Kindertagesstätte auf der Ritterstraße wird erweitert.

Weil die Nachfrage nach Kitaplätzen in Püttlingen seit Jahren steigt, plant die Stadtverwaltung in diesem Jahr die Erweiterung der Kindertagesstätte St. Bonifatius im Stadtteil Ritterstraße.

Bürgermeister Martin Speicher erläuterte der Saarbrücker Zeitung die Hintergründe: Der Verwaltungschef sieht prinzipiell seine Fachämter „gut aufgestellt“ in Sachen Kita-Planung, weist aber gleichzeitig darauf hin, dass man sich hierbei Stillstand nicht leisten könne. Sei doch die Nachfrage nach weiteren Plätzen schon ab dem frühen Kindesalter  ungebrochen.

Martin Speicher verwies auf das Beispiel der Kindertageseinrichtung Am Schlösschen in der Stadtmitte, ebenfalls unter Regie seiner Verwaltung. Dort wurden im vorigen Jahr nach aufwändigen Bauarbeiten zwei weitere Gruppen eröffnet. Eine dieser Gruppen sei bereits restlos belegt.

Ähnlich sehe es im Stadtteil Ritterstraße aus, deren Kita für das laufende Jahr Bauarbeiten bevorstehen, um hier ebenfalls Räume für zwei neue Gruppen zu schaffen. Speicher: „Wir sind bereits in guten Gesprächen mit dem Bistum Trier, der Pfarrei St. Bonifatius, dem Regionalverband Saarbrücken und dem zuständigen Ministerium.“

Mehr von Saarbrücker Zeitung