1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Kinderferienprogramm: Spannender Tag bei der Feuerwehr

Kinderferienprogramm : Spannender Tag bei der Feuerwehr

Sommerferienprogramm der Stadt Püttlingen mit vielen Angeboten für Daheimgebliebene.

Endlich ist es soweit, die langersehnten Sommerferien sind da. Manche Familie verreist in den kommenden Wochen mit dem Nachwuchs, andere bleiben zu Hause. Hier bietet das Sommerferienprogramm der Stadt Püttlingen, das in diesem Jahr bereits in die 30. Auflage geht, für alle Kinder und Jugendlichen eine echte Abhilfe gegen eventuell aufkommende Langeweile. Zahlreiche Angebote in der ersten Ferienwoche sind ausgebucht, doch, das erklärt Claudia Balthasar von der Stadt Püttlingen, es gibt kurzfristig noch freie Plätze. Ob ein Ferientag im Reitstall, eine Expedition ans Wasser oder mal kräftig auf die Pauke hauen, der Blick in die 32 Seiten starke Broschüre lohnt. Berits am Samstag, 1. Juli können Jungen und Mädchen einen Tag bei der Feuerwehr in Köllerbach verbringen. Dieses Angebot richtet sich an Kinder zwischen acht und 16 Jahren und ist kostenlos. Der Deutsche Kinderschutzbund lädt ebenfalls am Samstag, 1. Juli, von 15 bis 18 Uhr alle Kinder ab sechs Jahren zum kostenlosen Klettererlebnis ein. Freie Plätze gibt es in der Musikschule Püttlingen bei beiden Schlagzeugkursen ab sechs Jahren. Sie starten am Montag, 3. Juli, sowohl von 10 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 15 Uhr. Die Teilnahmegebühr für die fünf Tage beläuft sich auf insgesamt 25 Euro. Kostenlos kreativ sein heißt es am Donnerstag, 4. Juli, bei Sand und Kies Schmeer für alle Kinder ab sechs Jahren um 13 Uhr. Der Naturschutzbund Köllertal lädt Kinder am Mittwoch. 5. Juli, um 15 Uhr zur Wanderung durch das naturnahe Köllertal ein, Treffpunkt ist die Saarbahn-Haltestelle Etzenhofen. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Freie Plätze gibt es auch noch beim Reit- und Fahrverein Köllertal am Donnerstag, 6. Juli, von 10 bis 14 Uhr. Der Ferientag im Reitstall kostet zehn Euro. Schließlich bietet der BUND eine Gewässer-Expedition mit dem KunterBUNDMobil an. Sie startet am Donnerstag, 6. Juli, um 14 Uhr für alle Kinder ab acht Jahren in der Sellerbacher Humes und ist kostenlos.

Weitere Informationen und Anmeldung im Kulturbüro der Stadt Püttlingen, Zimmer 35 im Rathaus, oder unter Tel. (0 68 98) 69 11 50.