| 00:00 Uhr

So lebten sie in der Burg Bucherbach

Köllerbach. Der Püttlinger VHS-Leiter, Heimatkundler und Stadtarchivar Michael Müller erklärt in einem Vortrag das Leben auf der Burg Bucherbach. Der VHS-Termin ist am Donnerstag, 2. Oktober, 15.30 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus in Köllerbach (Sprenger Straße 30). "Unsere Vorstellungen vom Leben auf einer Burg im Mittelalter sind geprägt vom Minnesang und prächtigen Turnieren, wie sie uns vor allem in Ritterfilmen vermittelt werden. luc

Dass die Realität aber ganz anders aussah, schildert der Vortrag am Beispiel der Burg Bucherbach in Köllerbach ", heißt es in der Einladung. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter Tel. (0 68 98) 69 11 86 oder per E-mail an: vhs@puettlingen.de