1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Siege für Köllerbacher beim 35. Reit- und Springturnier

Siege für Köllerbacher beim 35. Reit- und Springturnier

Beim 35. Reit- und Springturnier des Reit- und Fahrvereins Köllerbach starteten fast 300 Reiterinnen und Reiter aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz und Luxemburg. Der Verein hatte 18 Dressur- und Springprüfungen vom Reiterwettbewerb bis zur L-Springprüfung ausgeschrieben, an denen die Mitglieder des Vereins fünf Siege und zahlreiche Platzierungen belegen konnten. Im Stilspringwettbewerb konnten drei Mitglieder des gastgebenden Vereins die ersten drei Plätze belegen. Leonie Altmeyer siegte mit Roana, gefolgt von Sebastian Schmidt mit Leopardos und Laura Eckel mit Domino Day. Zudem konnte Leonie Altmeyer den zweiten Stilspringwettbewerb mit Roana für sich gewinnen sowie die beiden höchsten Dressurprüfungen, die A*-Dressur und A**- Dressur, mit Rubicello gewinnen. Lisa Schmidt belegte sowohl im Stilspringwettbewerb und im Standard-Springwettbewerb mit Rosali den vierten Platz. Im Reiterwettbewerb gingen für den RuFV Köllerbach erste Plätze an Alina Klein auf Salome und Selina Pohl auf Namolo, Zweite Plätze an Jennifer Pfaff und Jana Erdmenger auf Namolo

Die höchste Springprüfung, das L-Springen mit Stechen, gewann Jennifer Bender mit Baloussina vom RFV Zweibrücken.