1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Seltsame Idee, frisch verzapft - Kolumne "So kann's gehen", Saarbrücker Zeitung

Kolumne : Seltsame Idee, frisch verzapft

Selten vor die Tür kommen, ständig Corona-Nachrichten, zu viel vor der Glotze … bin ich vielleicht im Corona-Delirium? Jedenfalls schießen mir jüngst ziemlich seltsame Ideen durch den Kopf … Etwa dazu, dass die Stadt Püttlingen 120 000 Euro lockermacht, um die Corona-gebeutelte Gastronomie im Ort zu stützen.

Denn bei dem Gedanken, dass ich auch gerne mal wieder in eine Kneipe gehen würde, hätte ich schon eine Idee, wie man das Geld an die Wirte bringen könnte: Freibier-Gutscheine! Mit 120 000 Euro könnte man rund 50 000 Pils bestellen. Zieht man die Minderjährigen ab, dann dürften da so etwa drei bis vier Bier für jeden Püttlinger drin sein. – P.S.: Jetzt raten Sie mal, in welcher Stadt ich lebe …