Schnelleres Internet für Holz?

Holz. Holzer Gewerbetreibende und Privatpersonen klagen schon eine geraume Weile über sehr langsame Internet-Verbindungen im Ort. Dies könnte sich bald ändern, denn die Saarlouiser Firma Inexio ist bereit, in Holz Glasfaserkabel zu verlegen und dadurch Hochgeschwindigkeitsinternet zu ermöglichen.Allerdings benötigt Inexio dafür bis zum 31. Juli 200 Vorverträge mit künftigen Kunden, damit sich das Angebot für das Unternehmen wirtschaftlich rechnet. In einer Informationsveranstaltung am kommenden Montag, 27. Mai, 19 Uhr, in der Glück-Auf-Halle will die Firma ihre Pläne vorstellen.

Holz. Holzer Gewerbetreibende und Privatpersonen klagen schon eine geraume Weile über sehr langsame Internet-Verbindungen im Ort. Dies könnte sich bald ändern, denn die Saarlouiser Firma Inexio ist bereit, in Holz Glasfaserkabel zu verlegen und dadurch Hochgeschwindigkeitsinternet zu ermöglichen.Allerdings benötigt Inexio dafür bis zum 31. Juli 200 Vorverträge mit künftigen Kunden, damit sich das Angebot für das Unternehmen wirtschaftlich rechnet. In einer Informationsveranstaltung am kommenden Montag, 27. Mai, 19 Uhr, in der Glück-Auf-Halle will die Firma ihre Pläne vorstellen.

"Das ist eine einmalige Chance. Die Gemeindeverwaltung unterstützt die Initiative. Ich möchte deshalb an alle Holzer appellieren, sich mit dem Thema Breitbandversorgung zu beschäftigen und die Informationsveranstaltung zu besuchen", sagte Bürgermeister Thomas Redelberger. Zudem gibt es zu dem Thema auch "Beratungsveranstaltungen", und zwar am 17. Juni von 16 bis 19 Uhr, am 10. Juli von 15 bis 18 Uhr und am 23. Juli von 16 bis 19 Uhr, jeweils im Dorfgemeinschaftshaus. dg

Weitere Informationen im Internet unter www.myquix.de oder unter der kostenlosen Rufnummer (08 00) 7 84 93 75 sowie bei Anika Reimann von der Gemeindeverwaltung Heusweiler, Telefon (0 68 06) 91 11 05, E-Mail: anika.reimann@heusweiler.de.