Schneeglätte: Autos stoßen bei Püttlingen frontal zusammen

Zu schnell unterwegs : Schneeglätte: Autos stoßen frontal zusammen

Auf einem befestigten Verbindungsweg zwischen der Saarlouiser Straße und der Landstraße 140 in Püttlingen sind am Sonntagmittag zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Als Unfallursache nennt die Polizei-Inspektion Völklingen „witterungsbedingt nicht angepasste Geschwindigkeit“.

Aufgrund herrschender Schneeglätte zeigten beide Bremsmanöver kaum Wirkung. Bei dem Unfall wurden die beiden Autofahrer, 28 beziehungsweise 33 Jahre alt, leicht verletzt. Ihre Fahrzeuge, ein Land Rover und ein Toyota, waren nicht mehr fahrbereit, heißt es weiter im Bericht der Polizei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung