| 16:51 Uhr

Bierkrüge fliegen
Schlägerei am Püttlinger Marktplatz

FOTO: picture alliance / dpa / Patrick Pleul
Püttlingen. Eine „Auseinandersetzung zwischen zwei größeren Personengruppen“ gab es am Samstagabend am Püttlinger Marktplatz. Wie die Polizei meldet, sollen Bierkrüge geflogen sein. Jemand soll mit einem Messer bewaffnet gewesen sein, berichteten Zeugen. Durch die Glassplitter eines geworfenen Bierkrugs wurde eine unbeteiligte, 33-jährige Frau aus Püttlingen leicht verletzt. Als Polizeikräfte vor Ort eintrafen, hatten sich die beiden Gruppen bereits aus dem Staub gemacht. Die Beamten konnten mehrere Zeugen ermitteln und ein Ermittlungsverfahren einleiten.

Eine „Auseinandersetzung zwischen zwei größeren Personengruppen“ gab es am Samstagabend am Püttlinger Marktplatz. Wie die Polizei meldet, sollen Bierkrüge geflogen sein. Jemand soll mit einem Messer bewaffnet gewesen sein, berichteten Zeugen. Durch die Glassplitter eines geworfenen Bierkrugs wurde eine unbeteiligte 33-jährige Frau aus Püttlingen leicht verletzt. Als Polizeikräfte vor Ort eintrafen, hatten sich die beiden Gruppen bereits aus dem Staub gemacht. Die Beamten konnten mehrere Zeugen ermitteln und ein Ermittlungsverfahren einleiten.


Weitere Hinweise bitte an die Polizei-Inspektion Köllertal, erreichbar unter Tel. (0 68 06) 91 00.