| 00:00 Uhr

Saarland fördert Erhalt von Streuobstwiesen

Püttlingen. Der Erhalt saarländischer Streuobstwiesen wird jetzt mit 1,2 Millionen Euro gefördert. Umweltminister Reinhold Jost (SPD ) stellte das Projekt in Püttlingen vor. Die eigens eingesetzte neue Streuobst-Koordinatorin Stefanie Schreiner bringe Menschen, die ihre Obstwiesen nicht mehr selbst pflegen können zusammen mit Interessenten, die über das nötige Fachwissen verfügen. Epd-Mitarbeiterinsilke Tornede

"Ziel ist es, den Bestand von 18 500 Obstbäumen bis 2022 auf 33 000 zu erhöhen", so der Minister.