Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Ringen-Ergebnisse

Köllerbach.

Ringen

Die Landesmeister auf einen Blick: A-Jugend: Gewichtsklasse bis 42 Kilogramm: Nico Hauch (KSV Köllerbach ), 46 Kilo: Steven Ecker (ASV Hüttigweiler), 50 Kilo: Henrik Lars Schmitt (KSV Köllerbach ), 54 Kilo: Philipp Köhler (AC Heusweiler), 58 KG: Wiland Grauberg (KSV Köllerbach ), 63 Kilo: Noah Monz (KV Riegelsberg ), 69 Kilo: Jan Schmeer (KSV Köllerbach ), 76 Kilo: Daniel Piro (KV Riegelsberg ), 85 Kilo: Jason Benjamin Schild (KSV Eppelborn), 87 Kilo: Marc Brosowski (KSV St. Ingbert).

B-Jugend: Bis 34 Kilo: Giovanni Comparetto (KSV Köllerbach ), 38 Kilo: Simon Jakob Monz (KV Riegelsberg ), 42 KG: Sergio Schäfer (Köllerbach ), 46 Kilo: Jan Wolfanger (Hüttigweiler), 50 Kilo: Nils-Adrian Klein (Köllerbach ), 58 Kilo: Daniel Piotr Lison (ASCH); 63 Kilo: Domenic Schneider (Köllerb), 69 KG: Fabio La Carrubba (KSV Fürstenhausen), 76 KG: Sebastian Dillmann (Fürstenhausen), 106 KG: Maurice Kelkel (Riegelsb.).

C-Jugend: Bis 27 Kilo: Simon Mann (Hüttigweiler), 29 Kilo: Bercan Ünsal (KSV Fürstenhausen), 31 Kilo: Itaev Seyfula (ASS Saargemünd), 34 Kilo: Fabio Strazzuso (Hüttigweiler), 38 Kilo: Veysel Karakök, 42 Kilo: Alihan Boncukoglu (RG Saarbrücken), 46 Kilo: Behram Yüksel (Fürstenhausen), 50 Kilo: Emir Tinaz, 54 Kilo: Andrej Witt, 61 Kilo: Allessandro Carlino (alle KV Riegelsberg ), 58 Kilo: Marcel Treitz (AC Heusweiler).

D-Jugend: 22 Kilo: Julien Altmeyer (KSV Köllerbach ), 24 Kilo: Rassoul Galbouraev, 26 Kilo: Oubayda Ikaev (beide ASS Saargemünd), 28 Kilo: Simon Mann (ASV Hüttigweiler), 30 Kilo: Calogero Chianetta (KV Riegeslsberg), 31 Kilo: Lucas La Grasso, 32 Kilo: Abdou-Rahman Ikaev, 35 Kilo: Allan Lo Grasso (alle ASS Saargemünd), 38 Kilo: Mustafa Zümbül (RG Saarbrücken), 46 Kilo: Johannes Müller (KV Riegelsberg ).

E-Jugend: 17 Kilo: Jamie Ouharzoune (Köllerbach ), 21 Kilo: Jannis Scherer (Saarbrücken), 22 Kilo: Bruno Erlandsson (Riegelsberg), 23 Kilo: Roland Maurer (Köllerb.), 24 Kilo: Nikolas Makuch (Köllerb.), 25 Kilo: Kian Louis Weiskircher (Hüttigw.), 28 Kilo: Mirco Schostek (KSV Eppelborn), 30 Kilo: Divan Killinc (Heusweiler), 33 Kilo: Neele Nuß (Kö.), 45 Kilo: Benedikt Wesely (Hüttigweiler), 50 Kilo: Daniel Sieben (Fürstenh.).