| 00:00 Uhr

Rechtzeitig vorm Fest bei den Händlern in der Region einkaufen

Denn überall im Köllertal - sei es in Püttlingen , in Riegelsberg in Heusweiler - warten die Einzelhändler und weitere Dienstleistungsfirmen mit interessanten Angeboten auf. Unterstützen Sie die Teams vor Ihrer Haustür und halten damit Ihren Ort lebendig. Leckere Menüs und günstige Urlaubsziele akz-0/djd-pt

Denn überall im Köllertal - sei es in Püttlingen , in Riegelsberg in Heusweiler - warten die Einzelhändler und weitere Dienstleistungsfirmen mit interessanten Angeboten auf. Unterstützen Sie die Teams vor Ihrer Haustür und halten damit Ihren Ort lebendig.

Leckere Menüs und günstige Urlaubsziele



Vielleicht wollen Sie sich ja in einem Gasthaus ein Menü zum Fest gönnen. Oder Sie wollen die Feiertage lieber am Meer entspannen - da lohnt sich der Gang zum Reisebüro unbedingt, gerade in der Vorsaison gibt es zahlreiche sehr günstige Hotels und Flüge zu den Urlaubszielen Ihrer Wahl.

Vielleicht möchten Sie Ihre Haut ja auch im Bräunungsstudio auf kommende Sonnenstunden vorbereiten. Oder Sie nutzen die freien Tage, um endlich etwas für Ihre Gesundheit zu tun und schauen mal beim Orthopäden vorbei. So unterschiedlich wie die Bedürfnisse der Menschen vor dem Osterfest, so vielseitig ist auch das Angebot der Händler und Dienstleister vor Ort.

Doch natürlich lädt das Osterfest auch zur Kreativität mit der Familie zu Hause ein. Und einer der beliebtesten ist das Ostereierfärben. Eier in kleine bunte Kunstwerke zu verwandeln, bereitet sowohl Kindern als auch Erwachsenen viel Vergnügen.

Tipps zum Färben der Ostereier

Um kräftige und leuchtende Farben zu erhalten, sollten weiße Eier gewählt werden. Sie müssen sauber sein. Der Legestempel lässt sich mit etwas Essig-Essenz leicht entfernen. Wenn nur wenig Zeit zur Verfügung steht, bietet sich die Verwendung von gekauften Ostereierfarben an.

Wer jedoch auf natürliche Zutaten Wert legt und Lust hat, ein wenig zu experimentieren, bereitet das Farbbad für die Ostereier selbst zu. Dazu eignen sich farbintensive Gemüse wie zum Beispiel Rotkohl, Rote Bete oder Spinat sowie rote oder gelbe Zwiebelschalen. Auch Tee und Gewürze ergeben hübsche Farbtöne.

Die zerkleinerten Lebensmittel werden zuerst in etwas Wasser ausgekocht. Damit die Farbe gut haftet, kommt etwas Essig-Essenz (25 Prozent) in die Farblösung (etwa ein Esslöffel auf einen halben Liter Wasser). Essig-Essenz löst den Kalk der Eierschale leicht an und verhindert zudem, dass die Eier beim Kochen platzen. Dann wandern die vorbereiteten Eier für zehn Minuten in den noch leicht köchelnden Sud. Für intensivere Farben bleiben sie danach noch eine Weile in der Flüssigkeit liegen.

Sind die Eier abgekühlt, werden sie mit etwas Öl abgerieben. So erhalten sie einen schönen Glanz. Übrigens ist Essig-Essenz ein echtes Universalgenie. Sie löst viele Probleme in Küche und Haushalt, wirksam und umweltschonend. Auf www.essig-essenz.de gibt es weitere Tipps und Informationen.

Die Osterzeit motiviert natürlich generell jedes Jahr zu frühlingshaften Ideen rund ums Fest und zur Dekoration der eigenen vier Wände. Da auch Meister Lampe mit der Zeit geht, zeichnen sich moderne Osterkörbe durch Kreativität und Nachhaltigkeit aus.

Individuelle Fototassen, gehäkelte Osterkörbe

Statt Osternestern aus Wegwerf-Materialien, die nach den Feiertagen schnell entsorgt werden, sind wiederverwendbare Behältnisse gefragt, die noch lange genutzt werden.

Eine individuelle Fototasse mit einem schönen Motiv des Beschenkten wird beispielsweise mit leckeren Schokoladeneiern gefüllt zum Osternest und nach dem Fest ganz schnell zum Lieblingsbecher.

Auch mit buntem Stoff oder Fotostickern verzierte Einweckgläser sind kreative Osternester - sie können den ganzen Frühling über als dekorative Aufbewahrungsmöglichkeiten dienen. Eine andere Möglichkeit sind gehäkelte Osterkörbe in Trendfarben. Welcher Korb für wen bestimmt ist, machen Fotos der Empfänger deutlich, die mit Anhängern an den Nestern befestigt werden.





Infos zum verkaufsoffenen Sonntag in Püttlingen :

www.puettlingen.de

Zum Thema:

Die Händler und Dienstleister in Püttlingen laden Sie am 22. März in der Zeit von 13 bis 18 Uhr herzlich zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Es gibt auch eine besondere Aktion mit Gewinnen zum Fest: "Finde den Osterhasen!" lautet das Motto. Die Aufgabe: Zählen Sie die Osterhasen in den Schaufenstern der beteiligten Geschäfte und gewinnen Sie Einkaufsgutscheine im Wert von 25 Euro (3. Preis), 50 Euro (2. Preis) und 100 Euro (1. Preis)! Nutzen Sie den Sonntag für einen entspannten Bummel durch die Püttlinger City, zahlreiche Angebote und individueller Service erwarten Sie in allen Geschäften.