Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Püttlinger Verein sucht Gasteltern für Kinder aus Tschernobyl

Püttlingen. red

Obwohl die schreckliche Reaktorkatastrophe von Tschernobyl nun schon 29 Jahre zurückliegt, ist vor allem die Gesundheit der Kinder, die nach 1986 geboren sind, immer noch stark beeinträchtigt. Der Verein "Kinder von Tschernobyl" hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, jedes Jahr für etwa drei Wochen Kinder aus dieser Region zur Erholung ins Saarland einzuladen. Der Ferienaufenthalt soll dazu beitragen, ihr Immunsystem durch gute Luft und nährstoffreiche Verpflegung zu stärken. Wie die Erfahrung zeigt, erholen sich die Kleinen in dieser Zeit zusehends. Dafür werden Gasteltern gesucht, die die Kinder vom 24. Juli bis zum 15. August aufnehmen können.

Für die Zeit der Kindererholung bietet der Verein Kindern und Gasteltern ein tolles Rahmenprogramm, zum Beispiel ein Kinder- und Sommerfest am Sonntag, 2. August. Für die Gasteltern wird im Voraus ein Infoabend veranstaltet.

Infos bei Victoria Prediger, Telefon (0 68 97) 1 72 22 34.