1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Püttlinger Jugendbeauftragte hat erste Sprechstunde

Im Schlösschen : Püttlinger Jugendbeauftragte hat erste Sprechstunde

Im Dezember war Michelle Hubertus (CDU, Jahrgang 1998) von Bürgermeisterin Denise Klein (SPD) zur neuen ehrenamtlichen Kinder- und Jugendbeauftragten der Stadt ernannt worden. Jugendliche und Kinder können sich mit ihren Anliegen an sie wenden.

Sprechstunde ist jeden ersten Dienstag im Monat von 16 bis 18 Uhr im Püttlinger Schlösschen hinter dem Rathaus – erstmals am Dienstag, 7. Januar. Fragen nimmt auch das Sekretariat des Seniorenbüros entgegen, Tel. (0 68 98) 69 11 87.

Michelle Hubertus war im November bei der Jugendbeauftragten-Wahl im Püttlinger Stadtrat als Gegenkandidatin des damaligen Amtsinhabers Ulli Klein (SPD) angetreten. Die Studentin und Enkelin von Ratsmitglied Gosbert Hubertus (CDU) erhielt 16, Ulli Klein, Sohn der Bürgermeisterin, 14 Stimmen.