Püttlinger Ehrenamtler erkundeten Berlin

Mehrgenerationenhaus Püttlingen : Ehrenamtler erkundeten Berlin

Eine viertägige Berlinfahrt auf Einladung der Staatskanzlei war das Dankeschön an 34 Ehrenamtler, die sich für das Mehrgenerationenhaus der Stadt Püttlingen engagieren. In Berlin gab es unter anderem Einblicke in die Arbeit des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung, der CDU-Bundesgeschäftsstelle, des Deutschen Bundestags sowie des Bundesrates.

Auch besuchte die Gruppe Gedenkstätten wie die zum Widerstand in der NS-Zeit und das Holocaust-Mahnmal. Die Reise endete mit dem Besuch der Gedenkstätte Berliner Mauer.

Mehr von Saarbrücker Zeitung