1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Püttlinger BMX-Fahrer bei Saarlandmeisterschaft erfolgreich

Saarlandmeisterschaft : Püttlinger BMX-Fahrer erfolgreich

(red) Die Radfahrer Vereinigung „Weiße Rose“ 1895 Püttlingen hat am vergangenen Sonntag einen Renntag auf der BMX-Anlage zum Rommbach in Wemmetsweiler veranstaltet. Wie der Saarländische Radfahrer-Bund mitteilt, konnten Einsteiger in offenen Rennen Wettkampfatmosphäre schnuppern.

Bei den Lizenzfahrer ging’s um den Saarlandmeistertitel.

In der klassischen Disziplin mit einem 20-Zoll-Rad setzte sich bei der Altersklasse U 9 Paul Neis vor Ben Joshua Brass und Joshua Mathis (alle RV Weiße Püttlingen) durch. Neo El Khatib (RV Weiße Püttlingen) gewann die Klasse U 11. Bei der U 15 gewann John Zimmer, Nico Weirich bei der U 17 (beide RV Weiße Rose Püttlingen).

In der weiblichen Klasse I siegte Michelle Müller, in der weiblichen Klasse II Ronja Kinmayer (RSF Saarwellingen). Bei den Cruisern, dabei handelt es sich um Räder mit größeren Laufraddurchmessern, setzte sich im Finale der weiblichen Klasse Jessica Neis gegen Sarah Weirich durch (beide RV Weiße Rose Püttlingen).

„Leider konnten nicht alle saarländischen Fahrer, zum Teil krankheitsbedingt, an beiden Wertungsläufen teilnehmen“, erklärte die Landeskoordinatorin BMX Dagmar Kinmayer. Allerdings steige die  Zahl der Lizenzsportler wieder, so Kinmayer.