Polizei suchte nach vermisstem Patienten in Püttlingen

82-Jähriger war nicht mehr in seinem Zimmer : Polizei sucht in Püttlingen vermissten Patienten

Mehrere Stunden verschollen war am Montag ein Patient des Knappschaftsklinikums Saar. Wie die Polizei am Dienstag auf SZ-Nachfrage mitteilte, wurde der 82-Jährige von Mittag an vermisst. Erste Suchmaßnahmen liefen an, eine Fahndung wurde vorbereitet.

Letztere war dann nicht nötig, denn gegen 18 Uhr tauchte er unbeschadet wieder auf. Der mit einem Jogginganzug bekleidete Senior, laut Polizei „komplett orientierungslos“, hatte in der Weiherbergstraße bei ihm Unbekannten geklingelt. Die hatten die Beamten alarmiert.

Mehr von Saarbrücker Zeitung