| 20:51 Uhr

Unfall gebaut und abgehauen
Polizei ermittelt nach Unfallflucht bei Püttlingen

Püttlingen. Auf dem Waldparkplatz an der L 270 (gegenüber der verlängerten Von-der-Heydt-Straße in Püttlingen) ist es am Sonntag zwischen 12.45 und 13.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Wie die Polizei meldet, stellte eine Frau ihren Fiesta dort ab.

Als sie  nach 30 Minuten zu ihrem Pkw zurückkehrte, entdeckte sie Schäden an der Stoßstange und am Kotflügel. Der Schaden wird auf 1500 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher flüchtete.


Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Köllertal, zu erreichen unter Telefon (0 68 06) 91 00.