1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Ortsdurchfahrt Köllerbach nach Unfall zwei Stunden gesperrt

Ortsdurchfahrt Köllerbach nach Unfall zwei Stunden gesperrt

Schwer verletzt wurde der 46-jährige Fahrer eines Motorrollers bei einem Unfall am gestrigen Dienstagmorgen, kurz vor 6 Uhr, in der Hauptstraße in Köllerbach . Ein 35 Jähriger war dort mit einem Ford Focus in Richtung Püttlingen unterwegs, der Rollerfahrer kam ihm entgegen.

In Höhe von Haus Nr. 43 kam es dann, vermutlich im Bereich der Straßenmitte, aus noch ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß. Da der Polizei keine neutrale Zeugenaussagen vorlagen, wurde zur Klärung der Schuldfrage ein Gutachter hinzugezogen. Für die Zeit der Beweisaufnahme durch den Gutachter wurde die Hauptstraße, die in Köllerbach auch die Ortsdurchfahrt ist, für den Verkehr gesperrt.

Der verletzte Rollerfahrer wurde ins Winterberg-Krankenhaus nach Saarbrücken gebracht. Am Motorroller entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von etwa 1000 Euro, am Pkw im vorderen linken Bereich ein Schaden von etwa 3000 Euro, so die vorläufige Schätzung der Polizei .

Zeugen des Unfalls melden sich bitte bei der PI Köllertal, Telefon (0 68 06) 91 00.