| 20:23 Uhr

Neuwahlen
Obst- und Gartenbauer setzen auf Martin Brust

Köllerbach. Martin Brust ist weiter Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Köllerbach. Bei der Jahreshauptversammlung wurde er wie der komplette Vorstand wiedergewählt. Die weiteren Ämter: 2. Vorsitzender: Thomas Schmidt. Hauptkassierer: Lothar Reinhard, Stellvertretende 1. Vorsitzende: Yvonne Wüschner. Stellvertretender 2. Vorsitzender und Baumwart: Jörg Wüschner. Stellvertretende Hauptkassiererin: Edeltrud Marx. Schriftführerin: Dorothee Schröder. Stellvertretender Schriftführer: Reinhard Baltes. Funktionsgebundene Beisitzer sind: Alfred Rohnert (Organisation Vereinsheim), Birgit Soegnick (Personalorganisation Vereinsheim), Anton Ney (Stellvertretender Baumwart) und Franz Kirsch (Pflege Kelterhaus).

Martin Brust ist weiter Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Köllerbach. Bei der Jahreshauptversammlung wurde er wie der komplette Vorstand wiedergewählt. Die weiteren Ämter: 2. Vorsitzender: Thomas Schmidt. Hauptkassierer: Lothar Reinhard, Stellvertretende 1. Vorsitzende: Yvonne Wüschner. Stellvertretender 2. Vorsitzender und Baumwart: Jörg Wüschner. Stellvertretende Hauptkassiererin: Edeltrud Marx. Schriftführerin: Dorothee Schröder. Stellvertretender Schriftführer: Reinhard Baltes. Funktionsgebundene Beisitzer sind: Alfred Rohnert (Organisation Vereinsheim), Birgit Soegnick (Personalorganisation  Vereinsheim), Anton Ney (Stellvertretender Baumwart) und Franz Kirsch (Pflege Kelterhaus).


Für Donnerstag, 15. März, 19 Uhr, lädt der Verein zu einem Vortrag über Krankheiten und Schädlinge im Obstbau ein.