1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Baugebiet Schlehbach: Nicht nur Aldi, auch Spielplatz im Schlehbach-Gebiet

Baugebiet Schlehbach : Nicht nur Aldi, auch Spielplatz im Schlehbach-Gebiet

Püttlingen braucht  einen Aldi-Markt, darüber sind sich Stadtverwaltung und Stadtrat einig. Einstimmig brachte der Stadtrat das Baugebiet „Schlehbach III“ bereits vor geraumer Zeit auf den Weg. Die Saarbrücker Zeitung berichtete. Aber wie ist inzwischen der Stand der Dinge?

Bürgermeister Martin Speicher erklärte: Im Prinzip spreche nichts gegen die Weiterentwicklung der Planung mit neuem Wohngebiet und Aldi-Markt. Neben dem erwähnten Stadtratsbeschluss habe auch bereits die Untere Bauaufsichtsbehörde beim Regionalverband Saarbrücken ihre Zustimmung zum Projekt signalisiert, so der Bürgermeister. Jetzt liege die endgültige Entscheidung bei der Landesplanung, die aber noch auf vorgeschriebene Gutachten warte.

„Schwer zu sagen, wann dieser Prozess abgeschlossen ist“, sagt Speicher. Er rechne aber damit, dass in Sachen „Schlehbach III“ und Aldi-Markt mit Schwierigkeiten kaum zu rechnen sei, zumal auch der Investor (also das Unternehmen) selbst bereits seine Bereitschaft bekundet habe, hier zu bauen.

Wie im Werksausschuss der Stadt Püttlingen zu erfahren war, solle in dem Gebiet um und oberhalb des ehemaligen Freibades in naher Zukunft auch ein Kinderspielplatz gebaut werden; entweder im bereits bestehenden Gebiet „Schlehbach II“ oder, je nach Realisierung, direkt in „Schlehbach III“.