Nicht gut gerüstet: Unfallauto trug nur Sommerreifen

Nicht gut gerüstet: Unfallauto trug nur Sommerreifen

Püttlingen. Ein Tag nach dem Wintereinbruch im Köllertal wurde offenbar: Fast alle Verkehrsunfälle waren auf falsche Reifen zurückzuführen. Wie die Polizei gestern mitteilte, traf das auch für den Ford zu, der am Sonntag gegen 6.20 Uhr auf der Umgehung Püttlingen in die Böschung geriet. Wie es hieß, sei der 23-jährige Lenker mit Sommerreifen unterwegs gewesen

Püttlingen. Ein Tag nach dem Wintereinbruch im Köllertal wurde offenbar: Fast alle Verkehrsunfälle waren auf falsche Reifen zurückzuführen. Wie die Polizei gestern mitteilte, traf das auch für den Ford zu, der am Sonntag gegen 6.20 Uhr auf der Umgehung Püttlingen in die Böschung geriet. Wie es hieß, sei der 23-jährige Lenker mit Sommerreifen unterwegs gewesen. Es entstand ein Sachschaden von 5000 Euro. wp