1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Neuer Glockenklang über Köllerbach

Vier Kupferglocken für den Kirchturm : Neuer Klang über Köllerbach

Die alten Stahlglocken im Turm der historischen Martinskirche im Püttlinger Stadtteil Köllerbach hatten ausgedient (die SZ berichtete). Am Montag – und damit sogar früher als erwartet – wurden die vier Kupferglocken in den Turm gehievt, die künftig über dem Ort erklingen.

Die Glocken stammen ursprünglich von der bis heute bestehenden Glockengießerei Petit & Gebrüder Edelbrock aus Gescher (Münsterland, Nordrhein-Westfalen). Seit 1964 hingen sie in der evangelischen Erlöserkirche in Heinsberg, die nun abgerissen wird. Bronzeglocken haben eine Lebensdauer von etwa 300 Jahren.