1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Neue Straßenarbeiten in Püttlingen - Obere Markt- wird Einbahnstraße

Neue Straßenarbeiten in Püttlingen - Obere Markt- wird Einbahnstraße

Weitere Straßenbauarbeiten kündigt die Energis-Netzgesellschaft für die Püttlinger Innenstadt und deren Umfeld an. Ab Dienstag, 6. Juni, wird dann auch verstärkt im Oberen Bereich der Marktstraße gebaut, und zwar von haus Nr. 41 bis zur Einmündung der Espenstraße. Da Wasser-, Gas- und Stromleitungen unterhalb der Fahrbahn erneuert werden, ist einen Einbahnregelung vorgesehen: Die Marktstraße geht "nahtlos" in die Bengeser Straße über. Von der Bengeser Straße kommend, ist die Marktstraße in Richtung Innenstadt (Kreuzung Ismertstraße/Marktstraße) weiterhin befahrbar. Wer in umgekehrter Richtung in die Bengeser Straße möchte, der wird über die Bahnhofstraße Straße umgeleitet auf die Umgehungsstraße L269 in Richtung Riegelsberg (dort führt die erste Abfahrt rechts in die Bengeser Straße).

Auch in der Köllner Straße, auf der anderen Seite der Stadt, gibt es ab Mittwoch, 7. Juni, weitere Baumaßnahmen (zwischen den Hausnummern 15 und 35). Dort werden neue Stromleitungen unterhalb des Gehwegs gelegt. Hier ist eine Einbahn-Regelung von der Straße Am Wimbach in Richtung Völklinger Straße vorgesehen.

Ebenfalls in der Köllner Straße wandert das weiter oben gelegene Baufeld weiter (derzeit wird es vom Westpreußenweg bis zur Straße Zum Birkenbruch verlegt). Wasser-, Gas-, Elektroleitungen und Leerrohre werden hier verlegt, und zwar in der Köllner Straße von Hausnummer 121 bis zur Firma Dürr, im Ostpreußenweg und Am Ettgental. Bei allen genannten Arbeiten bleibe für die Anwohner ein Zugang oder die Zufahrt gewährleistet, heißt es in der Mitteilung der Energis.