| 20:40 Uhr

Infos für Zuwanderer
Neubürger-Info: Deutsches Leben

Püttlingen. Mit der Info-Reihe „Leben in Deutschland“ will die Stadt Püttlingen ausländische Bürger „mit den Regeln unseres Landes bekannt machen“, so die Ankündigung. Bei den ersten Terminen, die auf großes Interesse gestoßen seien, ging es um die Themen „Integration in Arbeit“ und um „Fahrerlaubnis in Deutschland“: Die Fahrerlaubnis von Nicht-EU-Bürgern wird in Deutschland nach sechs Monaten ungültig und muss umgeschrieben werden.

Wenn mit Ländern, aus denen die meisten Asylbewerber stammen (etwa Syrien, Pakistan, Eritrea oder Afghanistan) keine Anerkennungsabkommen bestehen, ist vor der Umschreibung die theoretische und praktische Führerscheinprüfung erforderlich.


Im nächsten Termin an diesem Donnerstag, 21. Juni, 17 Uhr, im Integrationszentrum (Völklinger Straße 4) geht es um das Thema „Wohnungsanmietung in Deutschland“. Zur Sprache kommen Miete und Mietvertrag, Betriebskosten, Abfallentsorgung, Heizperioden, Hausordnung, Ruhezeiten und Nachbarschaft.