Neu entdeckte Natur : Am Köllerbach wird ein neuer Weg freigeschnitten

Urwüchsiges Püttlingen, wie es kaum jemand kennt, denn kaum jemand wird schon Mal hier (Bild unten) gewesen sein: Die Erwerbslosenselbsthilfe Püttlingen (ESH) hat in den vergangenen Monaten im Bereich Mühlengrund/Steinritsch, unterhalb des Klosters Heilig Kreuz und zwischen Kläranlage und Landstraße, einen neuen Weg direkt am Köllerbach freigeschnitten.

Noch ist der Weg nicht für die Öffentlichkeit freigegeben, schwer zu begehen und man macht sich auch die Schuhe schmutzig, doch finden sich am naturbelassenen Bachlauf höchst interessante Fotomotive und weitere Natureindrücke mit Wassertieren, Flora und Fauna.

Mehr von Saarbrücker Zeitung