| 19:11 Uhr

Nacht der offenen Kirchen mit Relaxen in St. Sebastian

Die Musik-Projektgruppe der Jugendstelle des Dekanats Völklingen (mit Sitz in Püttlingen). Foto: Jugendstelle
Die Musik-Projektgruppe der Jugendstelle des Dekanats Völklingen (mit Sitz in Püttlingen). Foto: Jugendstelle FOTO: Jugendstelle
Püttlingen. Wie in vielen anderen Kirchen im Saarland, so wird auch in Püttlingen am Pfingstsonntag, 4. Juni, von 20 bis 24 Uhr zur "Nacht der offenen Kirchen" eingeladen. "Ein Kommen und gehen ist in dieser Zeit jederzeit möglich", heißt es in der Ankündigung der Jugendstelle des Dekanats. In der Püttlinger Pfarrkirche St. Sebastian werde es in dieser Zeit unter anderem "handgemachte Musik" der Musik-Projektgruppe der Jugendstelle geben, "der Kirchenraum wird in einem anderen Licht strahlen, und es wird eine Ruhe-Lounge eingerichtet, die zum Relaxen zur Verfügung steht." (Weiterer Bericht: Seite C4) red

Wie in vielen anderen Kirchen im Saarland, so wird auch in Püttlingen am Pfingstsonntag, 4. Juni, von 20 bis 24 Uhr zur "Nacht der offenen Kirchen" eingeladen. "Ein Kommen und gehen ist in dieser Zeit jederzeit möglich", heißt es in der Ankündigung der Jugendstelle des Dekanats. In der Püttlinger Pfarrkirche St. Sebastian werde es in dieser Zeit unter anderem "handgemachte Musik" der Musik-Projektgruppe der Jugendstelle geben, "der Kirchenraum wird in einem anderen Licht strahlen, und es wird eine Ruhe-Lounge eingerichtet, die zum Relaxen zur Verfügung steht." (Weiterer Bericht: Seite C4)


www.jugendseelsorge.org