| 20:20 Uhr

Fit in den Frühling
Nach Ostern muss der Bauch weg!

FOTO: SZ / Robby Lorenz
Bald haben wir es geschafft. Wenige Stunden nur noch, und die Fastenzeit ist vorüber. Nach Wochen der Abstinenz können wir es kaum erwarten, am Ostersonntag was Süßes zu naschen. Ein Nutella-Brot, ein Stück (oder auch zwei) der geliebten Marzipan-Schokolade oder ein lecker gefülltes Osterei.

Himmlisch, diese Vorfreude. Enorm geschwächt vom wochenlangen Entzug waren wir mitunter nicht mehr so ganz auf der Höhe. Zum Beispiel, als wir diese Woche in der Saarbrücker Zeitung den „Ostereierweglauflauf“ in Püttlingen zum Start des Sportabzeichen-Trainings angekündigt haben. Das Wort sei schon schwierig auszusprechen, aber auch schwierig zu schreiben, räumt Günther Wirtz, Trainer der Sportabzeichengruppe, ein. Genau genommen sei es der „Ostereierbauch-WeglaufLauf“. Es sollen ja nicht die Ostereier weg. Das habe sich bis zum Start des Laufes am kommenden Dienstag wahrscheinlich sowieso erledigt. Nach dem Schlemmen über die Osterfeiertage solle den überflüssigen Pfunden der Kampf angesagt werden. Heißt: Der Bauch muss weg! Wer also in dieser Hinsicht Handlungsbedarf sieht, der ist herzlich eingeladen, am Dienstag um 18 Uhr zur Leichtath­letikanlage Breitwies in Püttlingen zu kommen. Und ja nicht die Laufschuhe vergessen!