Musikverein Harmonie Köllerbach : Mehr als Musizieren

Der Musikverein Köllerbach hatte übers Jahr ein volles Programm und bereitet sich schon aufs Adventskonzert vor.

Wer das Konzert eines Musikvereins oder Chores besucht, der sieht, als Zuhörer und Zuschauer, nur dieses eine Konzert vor sich – und nicht, was der Verein sonst noch so alles übers Jahr macht. Etwa der Musikverein Harmonie 1910 Köllerbach, der in den vergangenen Monaten „volles Programm“ hatte: Natürlich sind da die wöchentlichen Proben – jeden Mittwochabend von 19 bis 21 Uhr im Probenraum neben der Begegnungskirche. Bei etlichen Gelegenheiten trat der Verein aber auch öffentlich in Erscheinung; etwa bei der Eröffnung eines Drogeriemarktes in Püttlingen am 29. Mai, beim Sommerfest der Seniorenresidenz Viktoria Püttlingen am 2. Juni, beim Pfarrfest Herz Jesu am 22. und 23. Juni um das Schwesternhaus oder auch beim Weinfest in der Burg Bucherbach am 5. und 6. Juli.

Neben der Musik gibt es aber auch andere Vereins-Aktivitäten, etwa eine Tagesfahrt zusammen mit dem Männerchor Fidelio Püttlingen mit Schifffahrt und Besuch von Saarburg und Mettlach.

Musikalisch aktiv ging es dann am 8. September beim Fest der Kreuzerhöhung am Kloster Püttlingen weiter, zudem am 22. September bei der Vorstellung der neuen Bürgermeisterin Denise Klein im Stadtpark, sowie am 29. September beim Oktoberfest der Blasmusik des Blasorchesters Riegelsberg in der Riegelsberghalle.

Derzeit bereitet sich der Musikverein intensiv auf sein – erstes – Adventskonzert vor – am 3. Advent um 17 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche Köllerbach.

Interessierte Musiker können gerne bei den Proben vorbeischauen.

www.musikverein-koellerbach.de