| 20:29 Uhr

Jahresrückblick
Musik macht auch im Morast jede Menge Spaß

Die Besucher des Festivals Rocco del Schlacko feierten eine Riesenparty, hier beim Auftritt von Alligatoah.    
Die Besucher des Festivals Rocco del Schlacko feierten eine Riesenparty, hier beim Auftritt von Alligatoah.    FOTO: BeckerBredel
50 000 Fans kamen nach Herchenbach zum Festival Rocco del Schlacko. Startschuss für Großbaustellen in Püttlingen. Von Fred Kiefer

Festgelegt. Der Gemeinderat Heusweiler hat wenige Wochen vor der Bundestagswahl beschlossen, die Anzahl der Wahlplakate, die von den Parteien aufgehängt werden dürfen, auf 150 in der Größenordnung DIN-A-1 zu reduzieren.


Radioauftritt. Der Heusweiler Ortsteil Lummerschied präsentierte sich in der Radiosendung „Treffpunkt Ü-Wagen“ live auf der Saarlandwelle des Saarländischen Rundfunks. Die Moderatoren Susanne Wachs und Thomas Gerber wollten von den Lummerschieder Bürgern mehr über ihr Engagement für den Ort wissen.

Schön und wirksam. Landwirt Roman Fixemer hat im Heusweiler Ortsteil Berschweiler auf einer 4,5 Hektar großen landwirtschaftlichen Fläche die Blütenmischung „Lippstädter Blumenparadies“ ausgesät und wachsen lassen. Die blühenden Sonnenblumen, Lupinen, Phacelia und andere Gewächse sind nicht nur eine Augenweide, sondern helfen auch, die Fläche vor Erosion zu bewahren.



25. Geburtstag. Der ökumenische Eine-Welt-Laden Püttlingen mit Sitz in der Pickardstraße 26 wurde im August 25 Jahre alt. Träger des Ladens sind die evangelische Kirchengemeinde Kölln und die katholische Pfarreiengemeinschaft Püttlingen. Die angebotenen Lebensmittel stammen ausschließlich aus ökologischer Erzeugung.

Vergeblich. Der Walpershofer Ortsvorsteher Werner Hund legte vergeblich Protest gegen die Umwandlung der Sparkassenfiliale im Ort in eine Zweigstelle mit Automaten (SB-Center) ein. Rückläufige Kundenzahlen hätten den Schritt notwendig gemacht, erklärte Hans-Werner Sander, Vorstandsboss der Sparkasse Saarbrücken.

Musik im Schlamm. Friedlich, aber morastig verlief das Musikfestival Rocco del Schlacko nahe des Köllerbacher Ortsteils Herchenbach. Geschätzte 50 000 Musikfans aus ganz Deutschland trafen sich bei feuchtem Wetter auf dem Sauwasen.

Verfahren. Im Vorgarten endete eine Autofahrt im Riegelsberger Ortsteil Walpershofen. Eine Autofahrerin war in einer Kurve von der Straße abgekommen und im Blumenbeet eines Vorgartens gelandet. Sie blieb unverletzt, der Pkw musste mit einem Kran aus dem Vorgarten gehievt werden

Ohne Stufen. Der Demenzverein Köllertal, in der Völklinger Straße Nummer 9 in Püttlingen ansässig, hat neue Räume im Erdgeschoss des Gebäudes bezogen und ist damit barrierefrei erreichbar.

Großbaustellen. Am 22. August begannen in Püttlingen die Arbeiten zur Sanierung der Köllertalstraße. Die in mehreren Etappen vorgesehene Baumaßnahme soll bis zum Sommer 2019 dauern. Fast zeitgleich erfolgte  auch der Spatenstich zum Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses am Senftenbeger Platz.

Großinvestition. Mit Pfeil und Bogen kann ab August auch auf dem Schießstand des Eiweiler Schützenvereins Wilhelm Tell geschossen werden. Der Verein hat seine bestehende Anlage um eine kombinierte Luftgewehr- und Bogenanlage erweitert und dafür 150 000 Euro investiert