Auftakt zum Mittelalterfest: Mittelalterliche Lieder erklingen

Auftakt zum Mittelalterfest : Mittelalterliche Lieder erklingen

Bevor am Pfingstsamstag das dreitägige mittelalterliche Treiben auf Burg Bucherbach beginnt, steht am Freitagabend ein Mittelalterkonzert mit Pipes’n’Strings in der Martinskirche in Köllerbach auf dem Programm.

Beginn ist um 20 Uhr, zuvor bietet Pfarrer Professor Joachim Conrad um 19 Uhr eine Führung zur (Kunst-)Geschichte der mittelalterlichen Martinskirche an. Pipes’n’Strings spielt traditionelle Folkmusik und Werke des Mittelalters, der Renaissance und des Frühbarock. Die von der Gruppe selbst komponierten Stücke lassen sich von ihrem Charakter her auch diesen Stilrichtungen zuordnen, berichtet Günter Himber von der Stiftung evangelische Martinskirche zu Kölln. Dominierende Instrumente sind Flöten, Mandola, Laute, Trommel, Gitarre sowie Dudelsack und Rauschpfeife. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende für den Erhalt der Martinskirche gebeten.