Tour in den Bliesgau Seltene Schmetterlinge bei Tour in Bliesgau beobachten

Püttlingen · Die Volkshochschule (VHS) Püttlingen bietet eine gebührenfreie Vormittagsexkursion ins Biosphärenreservat Bliesgau an, in Zusammenarbeit mit der Nabu-Ortsgruppe Köllertal. Bei der Exkursion, die einen großen Teil des Premiumwanderweges Bliesgrenzweg beinhaltet, können die Teilnehmer seltene Schmetterlinge beobachten.

Mit VHS Püttlingen ins Biosphärenreservat Bliesgau
Foto: dpa/Federico Gambarini

Naturparkranger Christoph Heck leitet die Tour am Sonntag, 9. September, von 9 bis etwa 14 Uhr. Treffpunkt ist der Burgplatz Püttlingen, von dort geht’s in Fahrgemeinschaften nach Auersmacher, wo die rund dreistündige Wanderung startet. Nach der Wanderung wird ein gemeinsames Mittagessen angeboten.

Anmeldung erforderlich bei der VHS Püttlingen unter Telefon (0 68 98) 6 91-1 86, Fax (0 68 98) 6 91-1 74, E-Mail: vhs@puettlingen.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort