1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Mit Eisenstange auf Kopf geschlagen

Mit Eisenstange auf Kopf geschlagen

Köllerbach. Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es im Zuge einer Schlägerei am Samstagmorgen gegen 7.15 Uhr in der Hauptstraße in Köllerbach. Wie die Polizei berichtet, war es zwischen zwei Männern, die dort mit ihren Autos gehalten hatten, zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen

Köllerbach. Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es im Zuge einer Schlägerei am Samstagmorgen gegen 7.15 Uhr in der Hauptstraße in Köllerbach. Wie die Polizei berichtet, war es zwischen zwei Männern, die dort mit ihren Autos gehalten hatten, zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen."Im Laufe des Streits ergriff eine der Personen eine Eisenstange und schlug auf sein Gegenüber ein. Der 34-jährige Mann aus Saarbrücken erlitt hierbei eine Schädelfraktur am Hinterkopf und musste stationär in eine Klinik nach Saarlouis eingeliefert werden", heißt es im Polizeibericht. Der Schläger, der dem Geschädigten lediglich vom Sehen her bekannt ist, stammt vermutlich ebenfalls aus Saarbrücken.

Wie es zu der Schlägerei gekommen war, ist noch nicht ganz geklärt. Soweit bisher bekannt, waren die beiden Männer in verschiedenen Autos unterwegs, als der spätere Täter dem 34-Jährigen Handzeichen gab, dass er anhalten solle. Das spätere Opfer hielt auch tatsächlich, da ihm der andere Mann vom Sehen her bekannt war. Nachdem beide ausgestiegen waren, warf der spätere Täter dem 34-Jährigen vor, dass er ihm Kleider unterschlagen habe. Es kam zum Streit, schließlich wollte der Beschuldigte seinen Kofferraum öffnen, um zu zeigen, dass dort keine Kleidungsstücke zu finden seien.

Doch der andere holte nun wiederum aus seinem Kofferraum die Eisenstange, und es kam zu der geschilderten Körperverletzung. Was es mit den ominösen Kleidern auf sich hat, ist noch nicht geklärt. Gegen den Schläger wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. mr

Augenzeugen der Tat werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Köllertal in Verbindung zu setzen, Tel. (0 68 06) 91 00.