Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 16:27 Uhr

Bildungsfahrt für junge Leute
Mit der Püttlinger Jugendstelle nach New York

Püttlingen. Die katholische Jugendstelle Püttlingen im Dekanat Völklingen bietet eine Bildungsfahrt nach New York an, vom 8. bis zum 16. Mai. Dort haben die Vereinten Nationen (UN) ihren Hauptsitz und versuchen, die Welt ein Stück besser zu machen, heißt es in der Mitteilung der Jugendstelle. Die Begegnungen mit Einheimischen und Zugereisten sollen neue Ideen und Erfahrungen bieten. „Diese Bildungsfahrt ist für junge Erwachsene gedacht, deren Zeit in der Schule zu Ende geht. Und für junge Menschen, die sich überlegen, wie ihre Zukunft aussehen kann“, sagt Pastoralreferent und Jugendseelsorger Klaus Friedrich, der die Reisegruppe begleitet. Untergebracht ist sie in einem Gruppenhaus in Manhattan.