Letzter „Profilgottesdienst“ des Jahres in Püttlingen

Gottesdienst : Letzter „Profilgottesdienst“ des Jahres

Im letzten sogenannten Profilgottesdienst des Jahres „erzählen Alte und Junge von ihren schlechten Erfahrungen und positiven Erlebnissen. Und manche berichten von ihren Hoffnungen zu jeder Zeit und an jedem Ort“, heißt es in der Einladung von Pastoralreferent und Jugendseelsorger Klaus Friedrich.

Der Termin ist an diesem Freitag, 28. Dezember, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Sebastian in Püttlingen. Nach dem Gottesdienst gibt es noch einen Empfang mit Umtrunk zum Jahreswechsel.

Mehr von Saarbrücker Zeitung